Suche
Suche Menü

Über das Fest

Zu Beginn war die Idee, eine Gelegenheit für einen kulturellen Austausch zwischen der Schweiz und Asien zu schaffen. Seit 2005 findet das Asia-Festival in Bern regelmässig statt.

Das Strassenfest mit seinen kulinarischen Marktständen verführt den Besucher in die     exotische Welt der Düfte und Küche Asiens. Marktstände mit Kostbarkeiten und originellen Gegenständen aus dem fernen Osten laden zum Flanieren ein. Dass der Kontrast zwischen Tradition und Moderne, sowie das weltoffene Miteinander der verschiedenen Kulturen spannend und zugleich Spannungen lösend sein kann, zeigen die Darbietungen der verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern.

In der Idee war auch der Gedanke eines karitativen Zwecks verankert. Nach jedem   Asia-Festival wurden Spenden getätigt für Hilfsprojekte in Asien. Dieser Gedanke ist bis heute geblieben und bildet einen wesentlichen Teil der Motivation, ein Asia-Festival durchzuführen.